Ca' delle Rose Luxury B&B EcoBio

Biologisches B&B mit Rosengarten, der nach den Biodynamik-Prinzipien angebaut ist

Ca' delle Rose B&B öffnet am Freitag, den 27.April 2018 wieder.


Ich leb das Land der Möglichkeit,
statt Prosa, nüchtern, kurz,
mehr Fenster dort als Sicherheit
  kein Eingang braucht nen Sturz 

wie Zedern sind die Räume 
statt Sehen brauchts dort Glauben 
als Dach das niemals Moos ansetzt 
baut mir der Himmel Gauben 

dort kommt nicht jeder rein 
zu tun ist eines nur 
kein Griff, nur Händelockern 
dann hat man Eden pur

Emily Dickinson

Ca' delle Rose B&B EcoBio ist ein privaten Bauernhaus mit der typischen venetischen Bauernarchitektur. Umgegeben von seinem zauberhaften Rosarium, bewahrt der Garten mit Maß und Vorsicht das Leben auf. Der Rosengarten Ca' delle Rose wurde mit den Seelenfarben geschafft, einfache und reine wie die seltenen und wertvollen Dinge. Er ist eine natürliche Gemütslage, die ihrem Ausdruck findet in den Blumen und den Pflanzen, dem Vogelsingen und den Flügen der Insekten, die in seiner Biogarten leben, in den Gesten und Enthüllungen, die wie einen Angeltanz von Jahreszeit bis Jahreszeit aufeinander folgen. Dieser wertvolle private Rosengarten ist von der Leidenschaft und der Arbeit seiner Inhaber geboren und erhebt sich im Land von Nievo, der hier Anlass für seine berühmten Schreiben nahm. Im Land, das in der Nähe von der bei Ernest Hemingway beliebten Lagune liegt, ist Ca' delle Rose unter den von Ippolito Nievo gepreisten Orte.


Fotogallery

Im Mai organisiert man Ereignisse und Kursen en plein air.

Wir sprechen Italienisch, Englisch und Französisch.


Neuheit 2018

Ca' delle Rose bietet den Dienst von Bed & Breakfast an. Umgegeben von einer Familienatmosphären, hier werden Sie von der Hausfrau Grazia empfangt, bemühte und hilfsbereite Gastgeberin, an der Ihr euch für jede Anfrage wenden könnt. Das Bauernhaus, mit seinen Nebengebäuden, ist geräumig und gemütlich, mit hellen Farben, die Ruhe übertragen und Einrichtungen, die auf einer romantischen und gastlichen Atmosphäre verweisen. Wir würden uns darüber freuen, Euch in den romantischen Zimmern von Ca' delle Rose für Euren Aufenthalt zu empfangen. Das schmackhaft Frühstück ist mit biologischen und biodynamischen Produkten vorbereitet; zur Verfügung der netten Gästen sind das Lese- und Musikzimmer, der Rosengarten mit Berceau und das Wohnzimmer en plein air. Ca' delle Rose antwortet auf den sorgfältigen Anfragen von welchen, die in den Details und den unmerklichsten Hauchen die Essenz einer ständigen Suche nach der Qualität erkennen kann, genau wie Eure Gastgeberin. Ihr werdet vom Rosengarten empfangt, der zusammen mit dem Obstgarten währen der Jahreszeiten eine Symphonie von Farben, Düften, Geschmäcken und Melodien anbietet. Ca' delle Rose ist einen Zauberort, wo man nicht weit vom Traum schwebend bleiben kann.

Wir fördern den verantwortlichen und naturverträglichen Tourismus und schlagen Biospeisen, umweltfreundliche Routen, nicht umweltschädliche Transportmitteln soweit wie möglich und die Wiederentdeckung von nahe liegenden Orten vor. Wir laden Euch dazu ein, den Zauber zu entdecken, Euren Urlaub in diesem alten privaten bezaubernden Bauernhaus zu verbringen. Im Grün vom blühenden venetischen Land und von einem langsamen und ruhen Rhythmus kenngezeichnet, liegt Ca' delle Rose in weniger als ein Stunde von Venedig und Treviso, Udine und Triest, Palmanova und Aquileia, und nicht weit von den Stränden von Lignano und Bibione, Caorle und Jesolo, wo man sich lange Sonnenbäder erlauben kann.

Wenn Ihr Ruhetage mit Kunst und Tradition gewidmeten Tagen wechseln möchtet, könnt Ihr von Ca' delle Rose einige der schönsten italienischen Kuststädten in kurzer Zeit mit dem Zug oder dem Auto erreichen. Venedig mit Torcello, Murano und Burano; Padova, Treviso und Asolo; Canale Grande, San Marco und die Kirchen und Museen von Venedig; die Arena von Verona, der Freskenzyklus von Giotto in Padova, die berühmtesten Bilderausstellung von Treviso… Auch ohne Planung, ist der Erfolg des Ausfluges garantiert. Die wertvollen Überreste der alten Geschichte kann man in der kleinen Schmuckstadt Concordia Sagittaria besichtigen, oder im Schlossdorf Cordovado, wo man andere Zeiten atmen kann; in Sesto al Reghena, mit ihrer Benediktinerabtei und den Mühlen von Stalis, und noch in Aquileia, mit ihrem archäologischen Park und dem römischen Forum oder der Basilika mit ihren Mosaiken. Entlang der Fahrradwege kann man das Gebiet und die Volkstraditionen entdecken: kleine Dorfe wie Fossalta di Portogruaro und Fratta; der "Oasi verde" von Alvisopoli, wo die historische alte Rose "Moceniga" wieder gefunden wurde; das Dorf Teglio Veneto; die zauberhafte Kleinstadt Portogruaro mit ihrem alten venetianischen architektonischen Stil; San Michele al Tagliamento und Pramaggiore, wo Ihr eure Tage mit einem langsamen Rhythmus leben und euch über die Schönheit der Sitten und Gebräuchen der Vergangenheit wundern könnt. Ihr könnt Venedig auch mit dem Zug erreichen um ihre ganze Schönheit zu genießen. Museen, Palaste, Gassen, Geschäfte, tausend Kanale, die sich in der Lagune verlieren; in jeder Kirche, in jedem Museum, in jedem Platz, in jeder Gasse ist diese Region einen Schmuckkasten gefüllt mit unvergleichlichen Kunstwerken, die die ganze Welt bewundert. Venedig, Treviso, Padova, Vicenza und Verona sind alle mit dem Zug vom Bahnhof Portogruaro-Caorle leicht erreichbar. Schließlich, warten lange Tage auf den Stränden von Lignano und Bibione mit ihrem Thermae, Jesolo und Caorle nur auf Euch!

Welcomen zu Ca' delle Rose


Fotogallery


MUSIKALISCHER SOMMER PORTOGRUARO

Für die Klassikmusik Liebhaber, die ihren Urlaub bei Ca’ delle Rose Luxury B&B EcoBio verbringen, ist das renommierte Festival Internazionale di Musica (Internationale Musikfestival) ein Ereignis, das nicht versäumt werden dürfen.
Das Festival findet im August und September jedes Jahres in der beeindruckenden Kleinstadt PORTOGRUARO statt. Zu seiner 35.Veranstaltung im Jahr 2017, ist es einen Bezugspunkt im Panorama der italienischen Klassikmusikfestivals.
Der Ort ist sicherlich von großer Faszination. Malerisches Dorf unter den eindrucksvolltesten von Venetien, liegt Portogruaro nur 5 km weit vom Ca’ delle Rose. Die durch dem venetischen Stil gekennzeichnete Kleinstadt besitzt das Charisma der anderen venetischen Städten. Portogruaro entwickelte sich entlang einem gewundenen Wasserlauf, der Fluss Lemene, der an der Städtebaustruktur etwas Süßes verschenkt hat. Zwei Hauptwege, in die man durch den mittelalterlichen Toren eintritt, schlängeln sich parallel zum Fluss. Hier in den Gotik- und Renaissance-Zeiten wurden wunderbare Palaste gebaut; ihre Fassaden, die von den wichtigsten Vertretern der lokalen Schulen mit Fresken bemalt sind, verweisen sich an Amalteo von Pordenone und an der großen venetischen 16.Jahrhundert.
Das internationale Musikfestival - Portogruaro
Das Festival von Portogruaro bietet zwei Kerne an: einerseits ein didaktischer Kern, bestehende aus den MasterClass, und andererseits die Konzerte, die das Programm des Musikfestivalsbildet.
Die MasterClass sind zentral und dem Programm des Festivals komplementär: diese sieht verschiedene Kurse von za. 8 Tagen vor, die von international berühmten Lehrern verschiedener Teilen der Welt und Musikrealitäten gehalten werden.
Alle Ereignisse sind in den eindrucksvollen Orten der Stadt geplant: vom Platz bis zu den alten Mühlen, von den Kirchen und den Stadtpalasten bis zu den Villen und auch demselben Fluss Lemene, der mehr als einmal große Artisten wie der Cellist Giovanni Sollima und das Barockensemble «Il Suonar Parlante» geleitet von Vittorio Ghielmi begleitet hat. Letzterer hat auch das dreißigjährige Jubiläum des Festivals gefeiert. Bestimmungsort davon ist der Gemeindetheater Luigi Russolo von Portogruaro, der ein Publikum von 438 Personen empfangen kann. Mehrzweck- und vielseitiger Raum, wie von einigen Konzerten beweist, wo das Publikum in der Bühne verlegt wurde, kann der Theater die Zuschauern auf einer einzigen Art in der Musikausführung hineinziehen.
Das Festival unterschied sich auch für die Organisation einer Serie von Treffen-Konferenzen, besonders interessant für das Publikum. Außer der Teilnahme der berühmtesten italienischen Musikologe, ist während der Konferenzen auch eine Verkostung von edlen Weinen mit den Weinbauern vorgesehen, die ihre Weine vorstellen. Diese Termine sind "Penombre" (Halbdunkel) genannt und wird bevor den Konzerten vorgeschlagen, um ihre artistischen Inhalten einzuführen.
http://www.festivalportogruaro.it/il-festival/?lang=it


Wir laden Euch dazu ein, die Schönheit zu entdecken, Euren Urlaub in diesem alten, privaten und bezaubernden Bauernhaus zu verbringen. Im Grün vom blühenden venetischen Land und von einem langsamen und ruhen Rhythmus kenngezeichnet, ist Ca' delle Rose von Zauberstädtchen und eindrucksvollen alten Dörfern umgeschlossen. Das B&B liegt in weniger als ein Stunde von Venedig und Treviso, Udine und Triest, Aquileia und Palmanova, und nicht weit vom Meer und den Stränden von Lignano und Bibione, Caorle und Jesolo.


Die Perfektion von Ca' delle Rose wartet auf netten Damen und die Gentlemen sind willkommen



Für etliche Tage
Begleiter der Rosen zu sein;
was um erblühende Seelen
weht, das atmen wir ein.

R.M. Rilke



Bed and Breakfast | Zimmer | Dienste | Tarife | Fotogallery | Reservierungsanfrage | Wie man zum B&B kommt